Grundschule Kollnburg Wissen erwerben - Lernen lernen - Gemeinsam feiern
in der Grundschule Kollnburg
LEHRERSPRECHZEITEN
Kerstin Letzel Monika Gehr Lieselotte Hackl
Stefanie Sirl Andreas Dieterle Simone Möhrlein
alle Sprechzeiten     
BILDERGALERIE
viele neue Berichte und tolle Fotos...

Bilder ansehen
TERMINE & FERIEN
Alle Termine auf einem Blick! Damit Sie keinen wichtigen Termin mehr verpassen.

mehr Infos
 
  IN UNSERER SCHULE
 
Neues aus der Grundschule Kollnburg 2016/2017
Die Grundschule Kollnburg wird ab diesem Schuljahr von Rektorin Kerstin Letzel geleitet.

95 Kinder in vier Klassen besuchen heuer die Schule und werden von folgenden Lehrkräften unterrichtet: 1. Klasse - Monika Gehr, Kombiklasse 1/2 - Lieselotte Hackl, 3. Klasse - Kerstin Letzel , 4. Klasse - Stefanie Sirl. Der weiteren unterrichten Andreas Dieterle katholische Religion und Simone Möhrlein gibt Werken/Gestalten, Kunsterziehung und Sport.

Die neue Schulleiterin freut sich besonders, dass die 4. Klasse mit großer Begeisterung und Fürsorge die Patenschaft für die 1. Klasse übernommen hat. Bereits ab dem 1. Schultag kümmerten sich die "Großen" rührend um ihre Schützlinge, sangen bei der Einschulungsfeier Lieder mit ihnen, überreichten Brezenbuchstaben und betreuen die ABC-Schützen in der Pause und im Schulbus als Buspaten. Damit sie ihrer Aufgabe gewachsen sind, kam gleich zu Beginn des Schuljahres Verkehrspolizistin Karin Simmet und wies sie ein. Mit einem von der Firma Aschenbrenner zur Verfügung gestellten Bus trainierte sie mit den Schulanfängern das sichere Ein- und Aussteigen. Um die Schulwegsicherheit der Kinder geht es auch bei der Laufbushaltestelle, die im letzten Schuljahr eingerichtet worden ist. Die Eltern halten dankenswerterweise nicht mehr vor der Schule, sondern beim Spielplatz und helfen dadurch unübersichtliche und gefährliche Situationen vor dem Schulhaus zu vermeiden.

In der Mittagsbetreuung gibt es heuer wieder zwei kurze Gruppen bis 14 Uhr. Die Schützlinge von Annemarie Schwürzinger, Sandra Treimer und Diana Mühlbauer können Spiele machen oder Hausaufgaben, bei gutem Wetter wird oft an die frische Luft gegangen. Zeichnet sich ein personeller Engpass ab, werden sie von Frau Rosemarie Hollmann unterstützt. Das optionale Mittagessen wird vom Elisabethenheim in Viechtach geliefert. Vor der Schule betreut übergangsweise Sandra Treimer die Kinder, nach den Herbstferien wird die Morgenbetreuung wieder von Annemarie Schwürzinger übernommen.

Seit diesem Jahr werden Klassenelternsprecher in getrennten Wahlen festgestellt, so dass nicht mehr automatisch jeder Klassenelternsprecher dem Elternbeirat angehört. Folgende Klassenelternsprecher und deren Stellvertreter (nachfolgend) wurden gewählt: Klasse 1 - Nicole Schreiner, Christina Zankl; Klasse 1/2- Margit Baumgartner, Jasmin Lachinger; Klasse 3 - Heidi Wanninger, Bernhard Degen und Klasse 4 - Elfriede Wanninger, Silke Mühlbauer.
Vorsitzender des Elternbeirates ist Bernhard Degen, seine Stellvertreterin ist Margit Baumgartner, Marion Maier (Kinder in den Klassen 1/2 und 3) ist die Schriftführerin und Heidi Wanniger übernimmt die Kasse. Die weiteren Elternbeiräte sind Elfriede Wanninger, Christina Zankl, Jasmin Lachinger und Silke Mühlbauer.
Aus dem Elternbeirat ausgeschieden sind heuer Johanna Fischl, Thomas Bielmeier und Gerd Winkelbauer. Die Schulleitung bedankt sich bei ihnen für die sehr engagierte Arbeit und dankt ebenfalls allen neu gewählten Mitgliedern der Gremien Elternbeirat und Klassenelternsprecher, dass diese sich für die sehr wichtigen Ämter zur Verfügung gestellt haben und Schule, Kinder und Eltern unterstützen.

Eine sehr wichtige ehrenamtliche Helferin wird die ehemalige Schulleiterin Brigitta Schlüter sein. Sie hat sich als Lesepatin für die Grundschule Kollnburg angeboten, wird im Rahmen einer Lesewoche im November ihre neue Aufgabe antreten und anschließend regelmäßig zum Vorlesen in die Klassen kommen.

Auch in diesem Schuljahr will sich die Schule wieder an dem Gesundheitsförderprogramm Klasse 2000 beteiligen. Dazu sucht die Schule noch dringend Gesundheitspaten, welche bereit wären, die Kosten für einzelne Klassen zu übernehmen und damit einen wertvollen Beitrag für das Gesundheitsbewusstsein unserer Kinder und ihrer Familien leisten würden. Informationen zum Programm und zur Übernahme einer Patenschaft finden sich im Internet unter www.klasse2000.de. Interessenten nehmen bitte Kontakt mit der Schulleitung (09942/2211) auf.
Ein weiterer Baustein in der Gesundheitserziehung der Schule ist die Teilnahme am Schulfruchtprogramm.

Ich wünsche Ihnen ein weiteres, gutes Schuljahr 2016/2017 und wünsche viel Vergnügen auf unseren Seiten.

Ihre Rektorin
Kerstin Letzel



Grosses Informationsangebot
zur Schulbildung

(Links zur Internetseite des Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst):

Informationen zum Übertritt
Hilfestellung bei schulischen Problemen
Festlegung zur Arbeit des Elternbeirates
Das bayerische Schulsystem
Rechte und Pflichten der Eltern


Informationen zum Unterrichtsausfall
z.B. bei ungünstiger Witterung
Infos dazu lesen

Viele aktuelle Ereignisse und Nachrichten aus dem schulpolitischen Bereich, Veranstaltungen, Wettbewerbe etc.
finden Sie auch auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.
©2009/2016 Grundschule Kollnburg Datenschutzerklärung  |  Impressum
by creatfact